Der Weg zum Berufskraftfahrer

Künftiger Berufszugang für Lkw- und Busfahrer im gewerblichen Verkehr

1. Berufskraftfahrer-Ausbildung oder Fachkraft im Fahrbetrieb

Voraussetzung: 3 Jahre Lehre mit Abschlussprüfung

Mindestalter:

  • 18 Jahre für D und DE im Linienverkehr im Umkreis bis maximal 50 km und D1 und D1E im Inland (ohne Einschränkung)
  • 20 Jahre für D und DE im Inland (ohne Einschränkung)

2. Grundqualifikation

Voraussetzung: 4 Stunden theoretische Prüfung und 2 x 1 x 0,5 Stunden praktische Prüfung

Mindestalter:

  • 18 Jahre für C und CE
  • 21 Jahre für D und DE auch im Ausland (ohne Einschränkung)

3. Beschleunigte Grundqualifikation

Voraussetzung: 140 Stunden Ausbildung (theoretisch und praktisch) und 90 Minuten theoretische Prüfung

Mindestalter:

  • 18 Jahre für C und C1E (ohne Einschränkung)
  • 21 Jahre für C und CE; D1 und D1E (ohne Einschränkung) sowie D und DE im Linienverkehr im Umkreis bis maximal 50 km
  • 23 Jahre für D und DE (ohne Einschränkung)

Weiterbildung durch mindestens 35 Schulungsstunden alle 5 Jahre.

Zusätzlich muss die Fahrerlaubnis der Klasse C1, C1E, C, CE, D1, D1E, D oder DE in einer Fahrschule erworben werden.

nach oben

Sie erreichen uns jederzeit telefonisch unter 05931/5300 oder mobil unter 0172/5385300.

Meppen-Schleuse
Teglinger Str. 1a
49716 Meppen

Mittwoch
18:30–20:00 Uhr
Freitag
16:30–18:00 Uhr

Anfahrt

Meppen-Esterfeld
Schullendamm 61
49716 Meppen

Dienstag
18:30–20:00 Uhr
Donnerstag 18:30–20:00 Uhr

Anfahrt

Geeste-Dalum
Meppener Str. 2
49744 Geeste-Dalum

Dienstag
19:00–20:30 Uhr
Donnerstag 19:00–20:30 Uhr

Anfahrt

Bawinkel
Lingener Str. 1
49844 Bawinkel

Mittwoch
19:00–20:30 Uhr
Donnerstag 19:00–20:30 Uhr

Anfahrt