Seminar 50 plus "Sicher Mobil"

Wollen Sie für sich eine lange aktive Teilnahme am gesellschaftlichen Leben bis ins hohe Alter sicherstellen? Sind Sie darauf angewiesen mobil zu bleiben oder auch Ihre Mobilität zu verbessern?

Wenn Sie als Autofahrer, Radfahrer, Fußgänger oder Nutzer der öffentlichen Verkehrsmittel unterwegs sind, immer sind Sie auch mit typischen Gefahrensituationen konfrontiert. An 4 Vormittagen werden wir uns mit den Verkehrsmitteln und den typischen Gefahrensituationen beschäftigen sowie praktische Hilfestellungen erarbeiten.

Schwerpunkte und Themenbereiche werden nach Ihren Interessen und Bedürfnisse anhand konkreter Situationen besprochen. Ihr Moderator ist Fahrlehrer Bernhard Kemper, qualifizierter Ausbilder der Verkehrswacht Emsland und langjähriger Fortbilder im Bereich der Verkehrssicherheit.

Verkehrssicherheits - Seminar 50 plus „SicherMobil“

In den letzten zehn Jahren des alten Jahrtausends hat sich die Zahl der Führerscheinbesitzer in Deutschland, die älter als 60 Jahre sind, mehr als verdoppelt. Auch in den nächsten Jahren ist mit einem stark steigenden Anteil älterer Autofahrer am Verkehrsgeschehen zu rechnen.

Das Seminarprogramm soll Menschen bis ins hohe Alter eine sichere Teilnahme am Straßenverkehr ermöglichen.

Zielgruppe sind ältere Kraftfahrer, die - ob erfahren oder unerfahren - aktiv am Straßenverkehr teilnehmen.

Das Programm umfasst in einer Veranstaltungsreihe vier aufeinander folgende, etwa zweistündige Gesprächskreise:

  • Kennenlernen und Sammlung von Problemen
  • Neues aus der Technik: Fahrzeugausstattung, Zubehör und Konsequenzen für die Fahrpraxis
  • Rechtsvorschriften im Straßenverkehr und ihre Bedeutung für das persönliche Fahrverhalten
  • Medizinisch-psychologische Aspekte der Verkehrsteilnahme
  • Eine wünschenswerte Ergänzung des Programms ist die Teilnahme an einem PKW-Sicherheitstraining.

Anmeldung auch jederzeit telefonisch möglich unter 05931/5300 oder 0172/5385300.

nach oben

Sie erreichen uns jederzeit telefonisch unter 05931/5300 oder mobil unter 0172/5385300.

Meppen-Schleuse
Teglinger Str. 1a
49716 Meppen

Mittwoch
18:30–20:00 Uhr
Freitag
16:30–18:00 Uhr

Anfahrt

Meppen-Esterfeld
Schullendamm 61
49716 Meppen

Dienstag
18:30–20:00 Uhr
Donnerstag 18:30–20:00 Uhr

Anfahrt

Geeste-Dalum
Meppener Str. 2
49744 Geeste-Dalum

Dienstag
19:00–20:30 Uhr
Donnerstag 19:00–20:30 Uhr

Anfahrt

Bawinkel
Lingener Str. 1
49844 Bawinkel

Mittwoch
19:00–20:30 Uhr
Donnerstag 19:00–20:30 Uhr

Anfahrt